Montag, 15. Februar 2010

Good night - bad night

Es ist zum Heulen... da schläft er von Samstag auf Sonntag durch, mit 5 Minuten Unterbrechnung und letzte Nacht ist Highlife im Hause K. Ab 22 Uhr ging nix mehr... Kind putzmunter, Mutter totmüde, Vater geht so... also hat Papa übernommen da Mama heute und morgen den Kopf zusammen haben muss bei der Arbeit!
Drei Stunden ging es, dann hat der junge Mann entschieden er könnte ein wenig schlafen, aber nur zwischen Mama und Papa... und um 7 Uhr tatscht mir fröhlich eine Hand durchs Gesicht, Finger gehen in meine Nase und ich höre lautes Lachen. Toll! Der Wecker klingelt aber erst um halb acht Kind!!!

___________

I want to cry... saturday to sunday our son slept through.. jsut 5 minutes interruption. But last night, we had a big Party in Da House! From 10 o´clock onwards, he was awake... wiiiide awake, mom dead tired, dad ok... so daddy had to take little J as mom has important appointments at work today and tomorrow!
Three hours... then Mr J decided to take a little nap, but only between his parents.... at 7 this morning I had a hand touching and grabbing my face, fingers in my nose and I heard loud laughter... brilliant! The stupid alarm was supposed to get off at half past seven.. but who needs an alarm clock when your son sleeps in your bed!?

Kommentare:

  1. The joys of motherhood! - Ich hatte mich immer über Zeitumstellungen gefreut und auf um eine Stunde längere Nächte und prompt war das kleine Kindchen dann eine Stunde EHER wach.

    AntwortenLöschen
  2. Hehe... eigentlich schläft er ja lang und gut... aber dieses ständige Hin und Her *stöhn*

    AntwortenLöschen